„Eine Herzenssache. Marga Spiegel und ihre Retter“ Dokumentarfilm zur Ausstellung „Stolpersteine“

15. November 2018
19:30 Uhr

KulturWerkraum
Boizenburger Weg7 , 22143 Hamburg

„Eine Herzenssache. Marga Spiegel und ihre Retter“

Ein Film von Petra Seeger über die Rettung einer jüdischen Familie im Zweiten Weltkrieg durch couragierte Bauern, ca. 45 Min.

„Das LWL-Medienzentrum für Westfalen veröffentlichte diesen einfühlsamen Dokumentarfilm in Kooperation mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel in Münster im Todesjahr von Marga Spiegel (102 Jahre). Petra Seeger setzt in dem Film nicht nur Marga Spiegel ein Denkmal, sondern auch jenen fünf münsterländischen Bauernfamilien, die die Spiegels mit großer Zivilcourage und einer gehörigen Porion Eigensinn vor dem Holocaust der Nazionalsozialisten bewahrten.“ (Begleitheft DVD)

Eintritt frei